PUR - Zwischen den Welten Open-Air Tournee 2019

Klosterhof
Schlossstraße 38
89079 Ulm

Event organiser: Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG, Blumenstraße 33, 74196 Neuenstadt, Deutschland

Tickets

Ausverkauft!

Event info

Mit über 12 Millionen verkauften Tonträgern gehören Pur seit mehr als 3 Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Künstlern in Deutschland überhaupt. Nachdem zahlreiche Termine der Arenatour 2018 ausverkauft sind, steht im Sommer 2019 nun die „Zwischen den Welten Open Air Tour“ an.

Drei Jahre mussten die Fans auf ein neues Studioalbum warten, im Juni haben PUR es offiziell gemacht: Am 14. September erschien ihr brandneues Werk und trägt den Titel „Zwischen den Welten“. Auf dem Nachfolger des Platin-gekrönten Albums „Achtung“ präsentieren PUR packende und emotionale Songs und vereinen authentische und berührende Geschichten mit Melodien, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt.
Der Albumtitel „Zwischen den Welten“ wurden von einem unerwarteten Moment inspiriert, fernab von der großen Bühne in heimischer Atmosphäre: „Ich saß in meiner Wohnstube und dachte an unser bevorstehendes Konzert in der Arena Auf Schalke“, erzählt Hartmut Engler. „Es wurde es mir da noch viel bewusster, dass wir uns als Band, als Musiker und als Menschen immer wieder zwischen ganz verschiedenen Welten bewegen. Das ist etwas unglaublich Schönes und gleichzeitig auch sehr emotional Aufgeladenes.“
Mit ihren veröffentlichten Songs wie “Zu Ende träumen” und “Beinah” schaffen sie es stets, die Welt aus immer neuen Blickwinkeln zu betrachten. Dabei spielt das Gleichgewicht zwischen Bodenständigkeit und Veränderungen eine immer wichtige Rolle für die Band: “Wir haben schon so viel erleben und sehen dürfen. Unser Album hat diese Geschichten jetzt zu einer großen Ganzen werden lassen”.

Mit ihrem neuen Album präsentieren PUR das nächste Kapitel ihrer unglaublichen Band-Karriere. PUR bleiben sich selbst treu und wagen doch immer wieder Neues – musikalisch und thematisch inspiriert vom Hier und Jetzt, dem Miteinander und den gemeinsamen Wegen. „Zwischen den Welten“ ist das 10. Album der Bandgeschichte, das auf Platz 1 der Media Control Charts gelandet ist.

Und im Sommer 2019 steht die „Zwischen den Welten“ Open Air-Tour an. Die Fans können sich auf die besondere Atmosphäre der Open Air Konzerte, auf eine gemeinsame Sommernacht „Zwischen den Welten“ mit aktuellen Songs und den Hits aus 30 Jahren Purgeschichte freuen.
Hartmut Engler: „Das wird unser ganz spezielles Sommermärchen 2019 für Freunde und Freude - lasst es uns zu Ende träumen!“

Location

Kloster Wiblingen
Schlossstraße 38
89079 Ulm
Germany
Plan route
Image of the venue

Nahe dem Zusammenfluss von Iller und Donau gründeten zwei Brüder 1093 das Kloster Wiblingen und legten den Grundstein für die Besiedlung des heutigen Stadtteils.

1271 fiel das Kloster einem Brand zum Opfer, woraufhin es neu errichtet wurde. Auch im 18. Jahrhundert wurde die Anlage noch einmal komplett neugebaut und alle historischen Gebäude ersetzt. So entstand in Oberschwaben einer der letzten Höhepunkte der Kirchenbaukunst des Barock. Vor allem der Bibliothekssaal zählt zu den berühmtesten und prächtigsten Rokoko-Bauten Süddeutschlands und beeindruckt mit zahlreichen Skulpturen, Deckengemälden und Stuckaturen sowie dem ausgeklügeltem Lichteinfall. Die Jahrhunderte überdauert hat auch die Heilig-Kreuz-Reliquie: Die Holzsplitter, die angeblich noch vom Kreuz Jesu Christi stammen, wurden von den Stiftern des Klosters übergeben.

Die Klosterkirche wird noch heute als Pfarrkirche genutzt und von Papst Johannes Paul II. in den Rang einer Basilica minor erhoben. Teile der Gebäude beherbergen eine Niederlassung des Uniklinikums Ulm und ein Altenheim. Sowohl die Kirche, als auch der Bibliothekssaal können besichtigt werden, seit 2006 darf man sich außerdem im Klostermuseum über die Geschichte der Anlage und des ehemaligen Konvents informieren.